SFC Kaiserslautern

Slide background

Wir suchen und fördern Talente. Anmelden zum Probetraining: info@sfc-kl.de

Slide background
Beste Ausbildung: Wieder sind einige unserer Spieler zu einem NLZ gewechselt!

Nach der Saison 2017/18 bereits 5 Spieler zu einem NLZ!

Unser Erfolg: Insgesamt über 70 Jugendliche sind in den letzten 8 Jahren zu einem NLZ gewechselt!

Slide background

von 10-16 Uhr

Jetzt anmelden unter www.axelroos.com

Herbstcamp am 9.10.-11.10.2018

Slide background

Fussballcamp am 9. -11. Oktober beim SFC Kaiserslautern

von 10-16 Uhr!

Anmeldung unter www.axelroos.com

Slide background

Nach der Saison 2017/18 bereits 5 Spieler zu einem NLZ!

Beste Ausbildung: Wieder sind einige unserer Spieler zu einem NLZ gewechselt!

Unser Erfolg: Insgesamt über 70 Jugendliche sind in den letzten 8 Jahren zu einem NLZ gewechselt!

Vom 6.-11.Juni fand das zweite internationale Camp des SFC Kaiserslautern bei unserem Partnerverein Ayses aus Dallas statt.

Insgesamt 35 junge Fußballer arbeiteten zusammen mit dem Trainerteam Axel Roos und David Müller intensiv an ihren fußballerischen Fähigkeiten. Gerade vom Niveau der jüngeren Fußballer waren die Trainer sehr angetan. „Gerade im Altersbereich 2003 waren ein paar Granaten dabei“ sagte Trainer David Müller. „Diese Jungs müssten wir eigentlich direkt mit nach Deutschland nehmen“ sagte Axel Roos schmunzelnd.

Die Kooperation mit dem Verein Ayses besteht seit Anfang des Jahres. In den Gesprächen vor Ort in Dallas wurden große Pläne für die weitere Zusammenarbeit geschmiedet. Der erste Austausch zwischen Spielern aus Deutschland und den USA steht unmittelbar bevor.

„Wir möchten mehr sein als ein normaler Verein und unseren Jungs Mehrwerte bieten, gerade auch im kulturellen Bereich. Wo bekommt man schon die Möglichkeit seine Sommerferien mit Fußball in den USA zu verbringen?“ sagte David Müller.
Der SFC schaut schon gespannt in die Zukunft und freut sich auf sein nächstes Camp, das voraussichtlich im Dezember stattfinden wird!

In einem der vielleicht besten E-Juniorenspiele der vergangenen Monate konnte unsere U11 einen tollen Erfolg verbuchen.  Nach 60 spannenden Minuten konnten unsere Jungs den 1.FC Kaiserslautern mit 4:3 niederringen und haben damit die Meisterschaft wieder spannend gemacht. Mit einem Sieg gegen den ASV Winnweiler am Montag kann die Mannschaft des SFC zum FCK aufschließen. Das Trainerteam erwartet ein schweres Spiel, waren doch die Winnweilerer die einzige Mannschaft,  die unserer Mannschaft eine Niederlage zufügen konnte. Für Spannung ist gesorgt!

Mit einem furiosen 7:1 beendeten unsere D3-Junioren ihre Saison in der Kreisklasse Kaiserslautern-Süd. In den letzten beiden Partien der Runde belohne die Mannschaft ihre spielerisch gute Leistung endlich auch einmal mit Toren. Wie so oft war man dem Gegner fußballerisch überlegen, aber diesmal hatte man auch genug Zielwasser getrunken. Damit kann die Mannschaft die Saison im Mittelfeld der Tabelle abschließen. Das Trainerteam richtet seinen Fokus nun schon auf die kommende Saison, wo man dann als größtenteils älterer Jahrgang richtig angreifen möchte.

Sie haben es geschafft! Wir gratulieren unserer U12 zum vorzeitigen Titelgewinn in der Kreisliga Kaiserslautern-Donnersberg. Nachdem man sich unter der Woche noch 2:2 vom schärfsten Konkurrenten VfR Kaiserslautern trennte, machte man vergangenes Wochenende mit einem beeindruckenden 6:0 bei der TSG Kaiserslautern 2 den Titelgewinn klar! Dadurch startet die Mannschaft in der kommenden Saison in der Landesliga Westpfalz!

Der SFC kommt nach Amerika! Vom 06. – 11. Juni werden Axel Roos und sein Team bereits zum zweiten Mal ein Camp in Dallas ausrichten, dieses Mal bei seinem neuen Partnerverein Ayses! Durch das letztjährige Camp konnten einige talentierte Spieler gesichtet werden und einige davon an namhafte europäische Teams empfohlen werden.Paxton Pomykal von den Dallas Texans hat im Januar bereits ein Tryout bei der TSG Hoffenheim absolviert und wartet bereits auf seine 2.Einladung, nachdem er Verantwortliche dort mit seinen Auftritten überzeugen konnte.

Auch in diesem Jahr liegt unser Fokus wieder auf anspruchsvollen Trainingseinheiten und Lerninhalten sowie auf der Sichtung von Talenten aus Übersee.

Hier geht’s zur offiziellen Webpräsenz von Ayses und zur Anmeldung!

Am Sonntag, den 11.05. nahmen einige unserer Teams am 3 gegen 3 Turnier in Hoffenheim statt. Auf 16 Felder wurde Minifussball der ganz besonderen Sorte angeboten. Durch kleine Spielfelder und die Spielform 3 gegen 3 auf vier Tore kamen die Kinder in den Genuss vieler Erfolgserlebnisse und lernten dabei unterbewusst auch noch ballorientiert zu decken und das Spiel zu verlagern. Ein insgesamt tolles Konzept, welches unseren Jungs auch zu liegen schien. So musste sich die U11 nur dem Gastgeber TSG Hoffenheim geschlagen geben. Die zukünftige U10 (Jahrgang 2005) wurde in zwei Teams unterteilt und verlor insgesamt auch nur eine Partie.

Sehr stolz war das Trainerteam um Axel Roos, David Müller und Kevin Ottinger auch auf unsere „Kleinsten“ der Talentjahrgänge 2006 und 2007, welche die Herausforderung gegen 1-2 Jahre ältere Gegner mit Bravour meisterten und ungeschlagen aus dem Turnier hervorgingen.

Ein rundum gelungener Tag mit tollen Spielzügen und Toren. Die Mehrzahl unserer Spieler wollte gar nicht mehr nach Hause. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei! An dieser Stelle noch ein Dank an die tolle Organisation und die Herzlichkeit der TSG-Mitarbeiter!

 

 

1 5 6 7